Aktionstage bei Schilowsky

Hagebau Schilowsky Baustoffe & Baufachmarkt lockte Anfang September mit Aktionstagen. Frau Schüller hat an diesen Tagen die Firma Buschek am Standort Neunkirchen repräsentiert und stand für jegliche Fragen der Interessenten bzw. Kunden zur Verfügung. Es wurden zahlreiche Beratungs- und Verkaufsgespräche geführt.

Hausmesse bei Kolar in Neusiedl am See

Die Kolar Baustoff GmbH mit Standort Neusiedl am See veranstaltete vom 05. bis 07. April eine Hausmesse. Frau Schüller hat die Firma Buschek vor Ort repräsentiert und stand für jegliche Fragen der Interessenten zur Verfügung. Die Hausmesse war sehr gut besucht und es wurden vielversprechende Gespräche geführt.

Buschek beim Baukongress 2018

Die Bautenschutz Buschek GmbH ist vom 19. bis 20. April beim Baukongress im Austria Center in Wien als Aussteller vertreten.

Sie finden uns am Stand Nummer 46.

Weitere Informationen sowie eine Übersicht aller Aussteller finden sie hier: http://baukongress.at/Ausstellung/Plan

Handwerkerfrühstück in Wien

Gut angenommenes Handwerkerfrühstück in Wien, dies wurde Ende März gemeinsam mit der Firma all-color F. Windisch GmbH veranstaltet.

Unsere Produkte wurden anhand einer Präsentation sowie einer Vorführung vorgestellt und näher gebracht. Es bestand die Möglichkeit POROment Feuchtmauerputz und KALKOpor NHL Glättputz vor Ort zu verarbeiten.

Buschek saniert Bauherrenhilfe Vereinslokal

Im Winter 2013/14 war es soweit: Der Verein Bauherrenhilfe.org mit dem aus ATV Pfusch am Bau bekannten Obmann Günther Nussbaum führte die Sanierung des Vereinslokals in 1040 Wien durch.

Bautenschutz Buschek GmbH sorgte dabei für trockene Wände des durch und durch nassen Mauerwerks im Souterrain-Lokal.

Nach 3 Jahren zogen Alfred J. Buschek und Günther Nussbaum Bilanz über die Qualität der mit Buschek Feuchtmauerputzen und Farben durchgeführten Sanierung. Sehen Sie das Gespräch im Video.

Bautenschutz Buschek mit OFI-Zertifikat ZG 190 ausgezeichnet

Weltweit erstmalig wurden am 1. Juni 2016 ausführende Fachbetriebe für die Trockenlegung von feuchtem Mauerwerk zertifiziert. Bautenschutz Buschek GmbH erfüllt höchste Qualitätsanforderungen und erhielt daher vom Österreichischen Forschungsinstitut für Chemie und Technik, OFI, das Zertifikat OFI ZG 190.

Im Festsaal der Landesinnung Bau Wien, Wolfengasse 4, 1010 Wien wurde dem GF von Bautenschutz Buschek GmbH, Alfred H. Buschek, das OFI-Zertifikat überreicht (OFI CERT mit der Zertifikatsnummer 0319).

Mehr dazu im Video:

Zur Fotostrecke auf der OFI-Website:  http://www.ofi.at/news-events/244-zertifikatsverleihung-zur-ofi-zg-190.html

Zudem freuen wir uns, dass der ORF http://help.orf.at/stories/1770704/ darüber berichtet!

Infoveranstaltung MA34 Wien

Der internationale renommierte Bauphysiker Prof. Dr. Dr. Helmuth Venzmer wurde von uns eingeladen bei einer Veranstaltung mit der MA34 in Wien die neuesten Erkenntnisse aus der Bauphysik hinsichtlich Gebäudesanierung darzulegen. Mehr als 60 Bautechniker der Gemeinde Wien waren anwesend.

Weitere Vorträge wurden von Herrn Alfred Buschek GF (Thema Feuchtmauerputze), und Alfred J. Buschek (GESAN-Mauerwerksabdichtung) gehalten.

Fachvortrag März 2015

Fachvortrag März 2015

Premiere für eine neue Fachveranstaltungsreihe in der Bautenschutz Buschek GMBH Zentrale in Siegendorf am 6.3.2015.
Thema des ersten Events Fachvortrag über Sanierungmassnahmen am Altbestand von DI Dr. Michael Balak (OFI) mit anschließenden Buschek Produktdemonstrationen der Feuchtmauerputze POROment und KALKopor sowie Mauerwerksabdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit.
Die geladenen Gäste (Architekten, Bauunternehmer) gaben uns ausgezeichnetes Feedback für die Veranstaltung.
Auf Grund des großen Interesses sind noch weitere Veranstaltungen geplant.

Bautenschutz Buschek GmbH

Einmal mehr: Öffentlich anerkannte Qualität

Wieder mal zeigt Bautenschutz Buschek, wer der Profi in Sachen Mauerwerkstrockenlegung und Sanierung von feuchten Mauern ist.

Öffentliches Auftragsregister

Ab sofort ist die Bautenschutz Buschek GMBH auch im öffentlichen Auftragsregister vertreten, wenn es um die Sanierung – auch denkmalgeschützter – Bauwerke geht. Gerade alte, historische Mauern sind oft feucht und müssen dann mit dem richtigen Know-how saniert werden.
Buschek hat dieses Know-how schon sehr oft unter Beweis gestellt.

2014 Baumeistertag Bautenschutz Buschek GmbH Dr. Balak

Baumeistertag 2014 bei uns in Siegendorf

Auch 2014 fand bei uns in Siegendorf der Baumeistertag mit einem Fachvortrag von Prof. Dr. Balak, Ofi (Österreichisches Forschungsinstitut) statt.

Mauerwerkssanierung, Trockenlegung und Feuchtmauerputze

Der Fachvortrag von DI. Dr. Michael Balak informierte die zahlreich erschienenen Gäste zu den verschiedensten Sanierungsmassnahmen.
Weiters wurde der neue, wärmedämmende Feuchtmauerputz “Poroment WD” vorgestellt, der speziell zur Sanierung von feuchtem und salzhaltigem Mauerwerk entwickelt wurde.

An der Testwand wurden das “Gesan” Hohldochtverfahren und die maschinelle Verarbeitung des Feuchtmauerputzes “Poroment” praktisch vorgeführt.

Mehr dazu im Bericht des Vereins Bauherrenhilfe-für Qualität am Bau auf bauherrenhilfe.org